INFO

Viele meiner Klienten sind auf der Suche nach hochwertiger Nahrung.

Besonders Fleisch und Fisch aus artgerechter Tierhaltung und biologischer Fütterung ist in Supermärkten kaum zu erhalten, und wenn dann ist es überteuer.
Darum hier unter  „INFO“   meine Bezugsquellen, die ich gerne weiterempfehle.

Die Mühe für einen extra Weg lohnt sich alle mal.

Fleisch darf meiner Meinung nach auch mal tiefgefroren werden.  Trotz alledem möchte ich die Worte meiner Ausbildung hier nochmal anführen: das vor allem tiefgefrorenens Fleisch sehr unbekömmlich ist.
Mir persönlich ist es allerdings wichtiger Fleisch aus „glücklichen“ Tieren zu essen, die artgerecht gelebt und auch geschlachtet wurden, ohne Stress und ohne Antibiotika. Und solches Fleisch ist meist nur in großen Mengen erhältich. Da bleibt einem nichts anderes übrig als es in die Tiefkühltruhe zu geben.
KLEINER TIPP: um die Verdauung durch das Tiefkühlen nicht zu belasten:

  • – Soucen mit eingeweckten Suppen aus Knochen kochen
  • – verdauungsfördernde Gewürze dazugeben, wie Kümmel, Majoran,….frischer Ingwer
  • – und / oder kleine Mengen verdauungsfördernden Salat oder Kraut.