Ernährung

Diese Ernährung ist keine Diät oder Kur! Sie zeigt uns „Richtig“ zu kochen, um neue Vitalität, Lebens- und Verdauungskraft zu erlangen. Die 5-Elemente-Ernährung ist besonders wichtig

  •  in der Schwangerschaft und Stillzeit, oder bei Kinderwunsch
  • für die erste Baby-Nahrung sowie für Kinder – von Anfang an!
  •  zur Begleitung im Wechsel
  • beim Wunsch Gewicht zu reduzieren; zur Begleitung bei Magersucht und andere Essstörungen
  •  bei jeglichen Arten von Verdauungsstörungen (Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Völlegefühl, Müdigkeit n. d. Essen, Sodbrennen…)
  •  bei verschiedenst Arten von Missempfindungen, wie ständiges Kälte-, oder Hitze-Empfinden, anhaltende Müdigkeit, …
  • bei Süßgelüsten und anderen überwiegenden Geschmacksvorlieben – wie z. B. immer scharf essen wollen…
  •  Selbst häufige, harmlose Erkältungen haben oft die Ursache einerfalschen“ Ernährung!!
  • bei jegliche Arten von Allergien
  • für jene, die einfach wissen wollen was „wirklich“ gesund ist!

Die Ernährung n. d. 5 Elementen bedeutet  nicht, dass wir anfangen müssen mit Stäbchen zu essen, oder uns an eine neue viel versprechende Diät konsequent halten müssen.
Sie ist vielmehr ein Geschenk an uns, endlich wieder das essen zu können, was wir wollen.
Sie zeigt uns, wie wir unsere Gerichte bekömmlich zaubern können, damit unser Verdauungstrakt den Nahrungsbrei gut verarbeiten kann und daraus bestmöglich Energie gewinnen kann.                                                                                       Sie zeigt uns,

  • wie wir im Einklang mit den Jahreszeiten kochen können,
  • wie wir die 5 verschiedenen Geschmäcker kunstvoll in unseren Speisen einbringen können,
  • und dabei auf Fertiggerichte, Suppenwürfel, etc. verzichten können
  • was wir kochen können, damit wir uns lange unserer Gesundheit erfreuen
  • was wir kochen können, um vitaler / aktiver / gelassener / stärker in den Alltag gehen zu können
  • wie wir wieder lustvoll essen können, ohne dabei Angst zu haben, unsere gute Figur zu verlieren – vielmehr hilft sie uns, diese zu behalten und das ohne große Mühe
  • wie wir Missstimmungen unseres Körpers mit Hilfe von Nahrungsmittel wieder ausgleichen können
  • eine neue – alte Variante der Kochkunst

Neue – alte deshalb, weil bereits Hildegard von Bingen im Grunde nach den          5 Elementen kochte. Sie erwähnte ebenfalls die thermischen Wirkungen der Nahrungsmitteln.                                                                                                                             Die Ernährung nach den 5 Elementen ist für jung und alt.

Speziell für

  • Schwangere, Stillende und bei Kinderwunsch
  •  Kinder, von Anfang an – Baby-Nahrung!
  • Damen im Wechsel,

Auch bei Krankheiten wie Diabetes, Neurodermitis oder jegliche Arten von Allergien, bietet die 5-Elemente-Ernährung eine fundamentale Basis.

Nach den 5 Elementen zu kochen kann man leicht erlernen, dafür braucht es keine TCM-Ausbildung.
Es ist eine Bereicherung, wenn man weiß, welche Nahrungsmittel kühlen und welche den Körper erwärmen, welche befeuchten und welche die Säfte austrocknen.
Jeder Laie kann mit dem wesentlichsten Grundwissen bereits einer Erkältung vorbeugen.